Die Geschichte von MAICO 

Über 80 Jahre Erfahrung bei der Vereinfachung von Hörscreenings

 

Bei MAICO entwickeln und fertigen wir Geräte, die Ihnen die tägliche Arbeit erleichtern – und mit jedem neuen Gerät werden wir besser darin. Mit nunmehr über 80 Jahren Erfahrung bei der Vereinfachung von Hörscreenings optimieren wir Ihre Arbeitsabläufe durch schnelle Tests und eine intuitive Bedienung.

Alles begann mit einer Vision

Der Fokus auf die Entwicklung intuitiver Hörtestgeräte ist unsere Tradition und prägt auch unsere Zukunft: Unser Firmengründer Leland A. Watson baute das Unternehmen MAICO auf der Vision auf, intuitiv zu bedienende Geräte für Hörtests zu entwickeln. Der Sohn eines Ohrenarztes in Minneapolis arbeitete zunächst als Verkäufer von audiologischen Instrumenten. Er erkannte bereits sehr früh: Die Geräte, die er an Ärzte wie seinen Vater verkaufte, waren zu kompliziert und sollten einfacher zu bedienen sein. Da es damals jedoch keine einfacher zu nutzenden Geräte auf dem Markt gab, entschied er, die Angelegenheit in die eigene Hand zu nehmen.,So gründete Watson im Jahr 1937 die „Medical Acoustics Instruments Company“. Der Name des Unternehmens wurde später auf MAICO gekürzt, eine Abkürzung, die heute repräsentativ für „intuitive Audiometer“ steht, ein Begriff, der von Watson geprägt wurde.

Teil der Robert Bosch GmbH

Die einfach zu bedienenden Geräte von MAICO zogen die Aufmerksamkeit der Robert Bosch GmbH in Berlin, Deutschland, auf sich – und so fusionierte die Audiologie-Sparte der Robert Bosch GmbH im Jahr 1991 mit MAICO Minneapolis. Seitdem unterhält MAICO Firmensitze sowohl in Minneapolis als auch in Berlin.

Die Zukunft des Hörscreenings mit starken Partnern gestalten

Die Demant Holding A/S – einer der größten Anbieter von Instrumenten im Bereich Hörakustik – bekundete großes Interesse an MAICO und an unseren Geräten. Im Jahr 1995 trat MAICO in die Holding ein und hat daher Zugriff auf eine große Wissensdatenbank rund um Hörtests – eine hervorragende Grundlage, um noch bessere Geräte für Hörtests zu entwickeln.
 

Zwei Visionen erreichen gemeinsam ein Ziel

Wie MAICO baute auch die William Demant Holding auf einer Vision auf. Die Geschichte der Demant Holding beginnt mit dem Gründer des Unternehmens Hans Demant und seiner Freude daran, seiner Frau das Leben zu erleichtern – trotz ihres Hörverlusts. Aus dieser Leidenschaft wurde schnell eine Vision, Menschen mit Hörverlust auf der ganzen Welt zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihr Leben zu verbessern. Als Mitglied der Demant Holding teilen wir bei MAICO noch heute dieses Ziel. Die Unternehmenswerte der Demant Holding passen perfekt zu unserer eigenen Vision bei MAICO: Eine Früherkennung von Hörverlust heute – für ein gesundes und erfülltes Leben morgen.